Verborgene und unbewusste Dynamiken in Organisationen. Systeme psychoanalytisch verstehen in Beratung, Coaching und Supervision

Verborgene und unbewusste Dynamiken in Organisationen. Systeme psychoanalytisch verstehen in Beratung, Coaching und Supervision

Verborgene-und-unbewusste-Dynamiken-in-Organisationen

Gibt es verborgene und/oder unbewusste Organisationsdynamiken, die nicht primär von Personen abhängen, sondern aus der jeweiligen Thematik in eine Organisation hineingetragen werden und typische Wirkungen entfalten? Wie zeigen sie sich, welche Folgen haben sie und (wie) sind die steuerbar? Diese Fragen lassen sich durch ein psychoanalytisches Verstehen von Organisationskulturen aufdecken.

Die Autor*innen mit Expertisen in verschiedenen Bereichen der Organisationsentwicklung und Supervision machen diese verborgenen und unbewussten Dynamiken sichtbar. Sie bieten Einblicke in den Alltag von Organisationen mit seinen Stolpersteinen, Beschwerlichkeiten und Irritationen und behandeln Themen wie Führung, Vielfalt, Verschiedenheit, Stabilität, Zerbrechlichkeit, Kultur, Digitalität, Körperlichkeit sowie Dynamiken in Organisationen der Wissenschaft und Bildung, der Verwaltung als auch in unterschiedlichen, konfessionell gebundenen, totalitären und autoritären Organisationen.

Annemarie Bauer, Marlies W. Fröse, Jörg Seigies (Hg.)
Erscheinungsdatum Frühjahr 2023